• 2015: ausgewählt unter den Mitgliedern des Aquarellinstituts von Belgien für den Aquarellsalon in Antwerpen
  • 2015: ausgewählt zur Teilnahme an der bedeutenden internationalen Aquarellausstellung "Les Printemps de L'aquarelle", Libramont, Belgien
  • 2015/2014/2013: ausgewählt zur Teilnahme am Festival "Fabriano in Aquarello", Fabriano, Italien
  • 2013: Publikumspreis beim Wettbewerb "La Pintura Rapida", Weiskirchen, Deutschland
  • 2012: Jurypreis bei der "International Art Exchange Exhibition" in Kobe, Japan
  • 2012: 1. Preis beim Wettbewerb "La Pintura Rapida", Weiskirchen, Deutschland
  • 2012: 3. Preis beim 14e Salon International du Cepal, Thionville, France
  • 2011: 1. Preis beim "Künstlersymposium im Garten der Sinne", Losheim, Deutschland
  • 2010/2011: Ausgewählt für die bedeutende Ausstellung "Mind and Matter", LuxExpo, Kirchberg, Luxemburg
  • Ab 2010: Mitglied im Künstlerforum „Kunst in Zeeuws Vlaanderen“, Niederlande
  • 2010: 2. Preis beim Wettbewerb "La Pintura Rapida", Weiskirchen, Deutschland
  • 2010: Ausgewählt zum „Salon d‘ Arts Plastiques“ in Thionville, Frankreich
  • 2009: 1. Preis beim internationalen Kunstsymposium des Hotel Linslerhof, Überherrn
  • 2009: 1. Preis beim internationalen Kunstsymposium des Hotel Linslerhof, Überherrn
  • 2008: zugelassen als Mitglied des Aquarellinstituts von Belgien
  • 2006: 2. Preis beim internationalen Wettbewerb der Region Saar-Lor-Lux "Künstler der Region"